Pflanzenporträts

Argentinisches Eisenkraut (Verbena bonariensis)

19. Juli 2021

Ein Gartenwanderer und Insektenmagnet, der ins Auge fällt!

Argentinisches Eisenkraut (Verbena bonariensis)
Argentinisches Eisenkraut (Verbena bonariensis)

Das Argentinische oder Patagonische Eisenkraut (Verbena bonariensis) gehört zur Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae). Es kommt aus Südamerika, der Artname bonariensis bedeutet „aus Buenos Aires“.
Die hohe Staude hat winzige violette Blüten, die in kleinen Büscheln dicht zusammenstehen und von zahlreichen Insekten besucht werden. Die lange Blütezeit reicht von Juli bis zum Oktober! Das lanzettliche Laub bildet eine flache Rosette am Erdboden.
Argentinisches Eisenkraut mag durchlässige Böden in der vollen Sonne und verträgt Hitze und Trockenheit. Es wächst und blüht auch im Halbschatten, ist dort aber weniger standfest.
Die schlanken Stiele lassen die Blüten über dem Beet schweben und die Pflanzen sind optisch solche Leichtgewichte, dass sie trotz ihrer Höhe auch im Beetvordergrund nicht die Sicht auf dahinter wachsende Pflanzen verstellen.
Verbena bonariensis ist eine kurzlebige Staude, die bei uns bedingt winterhart ist. Da sie sich aber reichlich aussät, hält sie sich in der Regel im Garten. Dabei wird sie aber nicht lästig und lässt sich dort, wo sie stört, leicht entfernen. Deshalb solltet ihr die verblühten Stiele stehen lassen, damit die Samen ausreifen können.

Was passt zum Argentinischen Eisenkraut?

Argentinisches Eisenkraut passt zu fast allen Pflanzen, da es sich nicht in den Vordergrund drängt und sein Violett sich nicht mit anderen Blüten beißt.
Wunderschön natürlich wirken Pflanzungen zusammen mit Gräsern oder der luftigen Prachtkerze (Gaura lindheimeri).
Im insektenfreundlichen Garten passen Duftnessel (Agastache), Wasserdost (Eupatorium maculatum), Hohe Fetthenne (Hylotelephium) oder Scheinsonnenhut (Echinacea) gut dazu.
Ein schöner farblicher Kontrast entsteht mit gelben Blüten wie denen der Goldhaar-Aster (Aster linosyris, s. Foto unten), Goldgarben (Achillea) oder Goldruten (Solidago). Ein zauberhaftes Duo entsteht mit den Dolden des Fenchels (Foeniculum vulgare).

Auf einen Blick
Blütezeit: Juli bis Oktober!
Licht: volle Sonne
Höhe: 80-140 cm
Breite: Sie wird mit 30-40 cm angegeben. Sie sät sich aus, wo Platz ist und einen Abstand muss ich für einzelne Sämlinge nach meiner Erfahrung wie bei vielen Zwiebelpflanzen kaum einplanen.
Sonstiges: Insektenmagnet
Pflege: Verbena bonariensis kann frostfrei überwintert werden oder einen Frostschutz bekommen. Weil sie sich so reichlich versamt (s.o.), finde ich den Aufwand unnötig.

Argentinisches Eisenkraut mit Gräsern und Stauden

Hohes Eisenkraut mit Lampenputzergras (Pennisetum)
Wunderschön passt das hohe Eisenkraut zu Gräsern wie Lampenputzergras … (Bundesgartenschaugelände Koblenz)
Verbena bonariensis mit Rutenhirse (Panicum virgatum "Heavy Metal")
… und „schleierhaft“: mit Rutenhirse (Panicum virgatum „Heavy Metal“) (Gartenschau Bad Lippspringe)
Argentinisches Eisenkraut mit Lavendel, Wollziest (Stachys byzantina) und Diamantgras (Calamagrostis brachytricha
Eine gelungene Kombination mit Lavendel, Wollziest (Stachys byzantina, vorn) und Diamantgras (Calamagrostis brachytricha, im Hintergrund, links und rechts) (Botanischer Garten Gütersloh)
Verbena bonariensis mit Goldhaar-Aster (Aster linosyris) und Duftnessel (Agastache)
Schöner Farbkontrast: Verbena bonariensis mit Goldhaar-Aster (Aster linosyris) und Duftnessel (Agastache) (Botanischer Garten Gütersloh)
Argentinisches Eisenkraut und Gewöhnlicher Fenchel (Foeniculum vulgare)
Ein zauberhaftes Duo: Argentinisches Eisenkraut und Gewöhnlicher Fenchel (Foeniculum vulgare) (Landesgartenschau Bad Lippspringe)

Verbena bonariensis im Wechselflor mit exotischer Ausstrahlung

Argentinisches Eisenkraut im Wechselflor, Gartenschau Bad Lippspringe
Argentinisches Eisenkraut im Wechselflor mit roten Zinnien und Indischem Blumenrohr (Gartenschau Bad Lippspringe)
Argentinisches Eisenkraut zusammen mit Einjährigen, unter anderem Pennisetum setaceum "Vertigo".
Hier blüht es zusammen mit orangen und roten Einjährigen, gemischt mit rotem Lampenputzergras (Pennisetum setaceum „Vertigo“).

Unterschiedlich hohe Sorten

Neben der Art gibt es Sorten in unterschiedlichen Höhen, sodass auch eine Staffelung der Blüten möglich ist oder die Blüten auf gleicher Höhe mit niedrigeren Pflanzen sind. Die Sorte „Lollipop“ zum Beispiel wird etwa 60 cm hoch, die kompakte „Finesse“ nur 40 cm.

Argentinisches Eisenkraut und Prachtkerze (Gaura lindheimeri)
Sehr natürlich wirken Argentinisches Eisenkraut und Prachtkerze (Gaura lindheimeri) zusammen. Hier blüht die Verbene gleich auf zwei Etagen!
Verbena bonariensis "Finesse"
Verbena bonariensis „Finesse“ ist eine kompakte Sorte, die nur ca. 40 cm hoch wird. Ich mag die Kombination mit dem Zauberglöckchen (Calibrachoa „Million Bells“ (gleiche Farbe, aber andere Blütenform) und dem blassgelben kleinen Ziertabak (Nicotiana).
Verbena bonariensis "Lollipop"
„Lollipop“ wird etwa 60 cm hoch.
Argentinisches Eisenkraut mit Raureif
… und sie blüht bis zum Frost!

Habt ihr das Argentinische Eisenkraut schon in eurem Garten? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was sind eure liebsten Kombinationen? Schreibt mir doch einen Kommentar dazu …

2 Kommentare

  • Antwort Karin Gehrken 21. Juli 2021 at 19:50

    Liebe Susanna,
    Vielen Dank für diese Pflanzenbeschreibung.
    Ich habe das Eisenkraut schon oft in der Gärtnerei gesehen, mich aber nicht zum Kauf getraut. Ich hatte es für viel anspruchsvoller gehalten.
    Da es sich aber, laut deinem Tipp selbst aussaet, also ein Wanderer im Garten werden kann, ist es auf meiner Einkaufsliste.
    Alles Gute Karin G.

    • Antwort Susanna 22. Juli 2021 at 8:43

      Hallo liebe Karin,
      anspruchsvoll ist es tatsächlich nicht. Wenn du ein sonniges Plätzchen mit durchlässigem Boden hast, wird es sich vermutlich bei dir wohlfühlen und von dort aus loswandern und weitere Ecken im Garten erobern.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sommer, liebe Grüße,
      Susanna

    Bitte schreibt mir hier einen Kommentar:

    Vielleicht mögt ihr auch